Willkommen auf labsch.net

Willkommen auf meinem neuen Netzwerk, labsch.net!
„Uuh, Netzwerk, was soll denn das sein?!“ – gute Frage, und hier ist die Antwort:

Als ich vor Jahren meine allererste Webseite startete, wurde alles darauf veröffentlicht, was mir grade so in den Kopf kam:. Technische Themen, Privates, Fotografie, Artikel über meine Hobbies und so weiter. Langer Rede kurzer Sinn: es war alles wahnsinnig unübersichtlich! Um hier Abhilfe zu schaffen habe ich mich diesmal dazu entschieden, einige Themen-Komplexe in eigene Webseiten innerhalb des Netzwerks labsch.net aufzuteilen. Was es bisher zu entdecken gibt? Noch nicht viel 😉

Meine private Webseite: matthias.labsch.net

Auf meiner privaten Webseite werde ich Einsichten aus meinem Beruf als Web-Entwickler mit euch teilen, aber auch über private Dinge wie Hobbies und meine Behinderung sprechen. Oder einfach über Gott und die Welt schimpfen, weil es mir grade passt. Bisher habe ich noch nicht allzu viel geschrieben, aber ich habe bereits ein paar Ideen. Schaut einfach später nochmal vorbei!

Was ist noch geplant?

Oh, eine Menge!
Da ich mich wieder stärker mit Fotografie beschäftigen will, werde ich diesen Bereich als eigene Webseite auslagern. Neben Galerien mit  einigen Bildern möchte ich auch den ein oder anderen Artikel zum Thema veröffentlichen. Ein kleines Tutorial, eine Review oder Serien zu einem bestimmten Thema.

Zudem möchte ich noch ein eigenes Theme, eventuell auf Basis des aktuellen Themes „Mercia“, entwickeln und auf meinen Seiten verwenden. „Mercia“ bietet zwar schon viele Features, die mir gefallen, aber der letzte Schliff fehlt noch. Ausserdem werden Multisites noch nicht wirklich berücksichtigt, was die ganze Idee dann wieder etwas ins Kippen bringt. Aber wir werden sehen!